Entzündungen

Abszesse sind die unerfreuliche Folge von Entzündungen, wenn diese akut werden und zu einer umfangreichen Schwellung führen, die in der Regel aus einer mehr oder weniger großen Eiteransammlung bestehen. Ausgelöst werden diese Abszesse im Kieferbereich in der Regel von einem entzündeten Zahn bzw. einer Zahnwurzel. Die erforderliche Behandlung besteht im Eröffnen dieses Prozesses und nach Abklingen der Entzündung in der Beseitigung der Ursache, d.h. durch Entfernung des schuldigen Zahnes bzw. dessen Therapie durch eine Wurzelspitzenamputation(s.o). Diese Massnahmen werden abhängig vom erforderlichen Umfang in Örtlicher Betäubung oder in Allgemeiner Narkose durchgeführt. Beides ist bei uns möglich.