Kiefergelenkserkrankungen (Knirschen, etc)

Kiefergelenke können wie auch andere komplex aufgebaute Gelenke Funktionsstörungen aufweisen, die dann zu Beschwerden wie Gelenkknacken oder auch Schmerzen führen können. Als Ursache sind hier Knirschen oder Pressen zu nennen, die v.a. nachts auftreten. Hier hat sich die Schienentherapie etabliert, durch diese einfache Massnahme kann in der Regel zumindest eine Linderung bzw. Schmerzfreiheit erzielt werden, sofern die Beschwerden erst kurzfristig aufgetreten sind. Lange bestehende Beschwerden sind in der Behandlung sehr viel schwieriger, aber auch hier kann eine Schiene helfen.